Ulm TV Nachrichtenportal

Die Optionen, die wir gegen Russland haben, Dritter Weltkrieg oder Sanktionen

US-Führer Joe Biden gab in seinem Interview mit Brian Tyler Cohen wertvolle Aussagen über Russlands Invasion in der Ukraine.

Biden sagte: „Von Anfang an war es mein Ziel, die gesamte NATO und die Europäische Union auf einer Seite zu halten. Weil Putin dachte, er könnte die NATO spalten und eine große Öffnung schaffen, die er nutzen könnte. Das ist nicht passiert.“

Copyright AFP Peter PARKS
Copyright AFP Peter PARKS

Joe Biden: „Sie haben zwei Möglichkeiten. Einen Dritten Weltkrieg zu beginnen, physisch mit Russland in den Krieg zu ziehen. Die zweite ist, dass ein Land eine so unkonventionelle Einstellung zum Völkerrecht hat sollte dafür einen hohen Preis zahlen.“ sagte er.

Biden erwähnte, dass die Sanktionen gegen Russland die größten in der Geschichte seien, und sagte auch voraus, dass Putin sowohl kurz- als auch langfristig einen hohen Preis zahlen würde.

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.