Ulm TV Nachrichtenportal

Bundeswehr-General Breuer wird das neue Corona-Krisenteam leiten

Foto: AFP

Bundeswehr-General Carsten Breuer wird das neue Corona-Krisenteam im Bundeskanzleramt leiten. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach der Bundes- und Landesberatung zur Pandemielage am Dienstag mit. Daher solle umgehend ein Bund-Länder-Krisenstab eingerichtet werden und “die Koordination und Zusammenarbeit bei Impfkontrolle, Impfstofflieferung und -verteilung stärken”.
Brewer, 56, ist Kommandant des Territorialen Missionskommandos der Bundeswehr und zuständig für die Inneneinsätze der Streitkräfte. Seit letztem Jahr koordiniert er den Einsatz der Bundeswehr zur Pandemie.

Sachsens Ministerpräsident Michael Krechmer (CDU) sagte, die Ernennung von Breuer sei eine “sehr gute Entscheidung”. In seinem Bundesstaat war er als wichtiger Ratgeber bekannt und half als Brigadegeneral einer Panzergrenadierbrigade bei der Überschwemmung.

Tonnen/Kubikfuß

© AFP

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.