Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

Fußball-WM: Spanien gewinnt gegen Costa Rica

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Schiedsrichter

Bei der Fußball-WM in Katar hat Spanien gegen Costa Rica mit 7:0 gewonnen. Spanien konnte von Beginn an mit einem hohen Tempo dominieren und den Klassenunterschied zum extrem überforderte Team von Costa Rica demonstrieren: Bereits in der elften Minute erzielte Dani Olmo einen Treffer, zehn Minuten später traf Marco Asensio.

Nachdem Jordi Alba im Strafraum zu Fall gebracht worden war, konnte Ferran Torres in der 31. Minute einen Elfmeter für Spanien verwandeln. Torres verschaffte anschließend in der zweiten Hablbzeit den Spaniern auch das vierte Tor. Nachdem alle spanischen Stürmer bereits getroffen hatten, erzielte in der 74. Minute dann Gavi Tor Nummer fünf. Auch zu Spielende haben die Spanier nicht nachgelassen: In der 90. Minute traf Carlos Soler und in zweiten Minute der Nachspieltzeit erzielte Alvaro Morata das 7:0. Damit landet Spanien auf Platz eins in der Gruppe E, dahinter folgt nach dem Sieg gegen Deutschland Japan auf den Platz zwei. Costa Rica bildet das Schlusslicht. Spanien trifft am Sonntagabend in Gruppe E auf Deutschland, zuvor spielt Costa Rica bereits gegen Japan. Sollten die Japaner dort mindestens einen Punkt holen, würde eine deutsche Niederlage gegen Spanien bereits das vorzeitige WM-Aus für die DFB-Auswahl bedeuten.

dts Nachrichtenagentur

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close