Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

1. Bundesliga: Stuttgart verpasst Sieg in Bremen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Spieler des VfB Stuttgart

Am 2. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart bei Werder Bremen mit 2:2 unentschieden gespielt und damit den lange sicher geglaubten Sprung in die Top 3 verpasst. Dabei war Werder nach Treffer von Niclas Füllkrug in der 4. Minute noch in Führung gegangen, Stuttgart konnte aber noch im ersten Durchgang durch Wataru Endo (38.) ausgleichen, und Silas Katompa Mvumpa (77. Minute) schon fast den Deckel drauf machen; den lange demotiviert aufspielenden Bremern gelang in der 90. Minute doch noch der Ausgleich durch Oliver Burke.

Der FC Augsburg schrieb unterdessen Geschichte und siegte das erste Mal in der Vereinsgeschichte gegen Bayer Leverkusen – und das auch noch auswärts, 2:1 war der Endstand aus Sicht der Gäste. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: RB Leipzig – 1. FC Köln 2:2, Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:1, 1899 Hoffenheim – VfL Bochum 3:2.

dts Nachrichtenagentur

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close