Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

Laser-Haarentfernung mit der neuesten Technik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die dauerhafte Haarentfernung ist sehr beliebt. Aber was gibt es über Behandlungen zu wissen? Wir sagen Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Die Haarentfernung an den Beinen, Achseln und im Intimbereich gehört zur täglichen Pflege vieler Frauen und mancher Männer. Gleichzeitig entscheiden sich jedoch relativ viele Menschen für die Laserbehandlung zur dauerhaften Haarentfernung. Die entstehende Hitze kann die Haarwurzeln dauerhaft schädigen. Dann kann die Wurzel keine neuen Haare mehr wachsen lassen. Gerade junge Frauen wünschen sich das oft. Gleichzeitig sind viele Menschen bereit, für eine dauerhafte Haarentfernung zu zahlen, trotz der hohe Kosten. Auch Teenager können ihre Haare mit einer Laser-Haarentfernung entfernen lassen. Je nach benötigter Fläche ist die Behandlungszeit relativ kurz. Wenn Sie beispielsweise Haare aus Ihrem Gesicht entfernen möchten, dauert dies etwa 10 bis 15 Minuten. Sind die Beine komplett behaart, kann es schon mal bis zu eine Stunde dauern.

Was sind die Vorteile der dauerhaften Haarentfernung?
Die dauerhafte Haarentfernung ist besonders beliebt, weil sie mittlerweile viele Vorteile bietet:

  • Tatsächlich konnte nach mehreren Behandlungen ein weiterer Haarwuchs an der betroffenen Stelle zunächst ausgeschlossen werden. Es ist kein weiteres Rasieren, Wachsen oder Haarentfernung erforderlich.

  • Die Haarentfernung ist nahezu schmerzfrei. Während der Behandlung ist nur ein leichter Quetsch- und verbrannter Haargeruch zu spüren.
  • Hautreizungen treten normalerweise nicht auf, sodass die Haut glatt und gepflegt aussieht.
  • Auch wenn die Kosten auf den ersten Blick hoch erscheinen mögen, sparen Sie auf lange Sicht Geld. Du sparst auf lange Sicht Geld für Rasierschaum, Rasierer, Wachs und mehr.
  • Eine dauerhafte Haarentfernung ist an allen behaarten Körperstellen möglich.

Worauf sollte man bei der dauerhafte Haarentfernung beachten?

Es gibt sehr viele Kosmetikstudios, die Haarentfernung anbieten. Doch woher weiss man, dass es sich um ein zugelassenes Gerät handelt? Bevor man sich für eine Kosmetikstudio entscheidet, sollte man sich gründlich beraten lassen. Die allerwichtigste Frage ist folgendes: “Können Sie mir die genaue Bezeichnung des Laser-Gerätes sagen?”. Wenn es sich um ein billiges China-Gerät handelt, wird sich die Kosmetikstudio schwer tun, Ihnen einen Namen zu erwähnen. Zugelassene Geräte haben immer einen Namen. Wenn man dann mehr über das Gerät weiss, sollte man es googeln oder direkt beim Hersteller anrufen und Fragen stellen.

Der größte Fehler, den man machen kann: Es gibt Hautärzte die ebenfalls die dauerhafte Haarentfernung mit einer Laser-Methode anwenden. Die Behandlung bei einem Arzt ist wesentlich teuerer. Es muss nicht unbedingt ein tolles Laser-Gerät sein, weil man sich beim Arzt behandeln lässt. Es gibt sehr viele private Studios, die bessere Laser-Geräte einsetzen.

Wir haben die bestbewertete Kosmetikstudio in der Region recherchiert und sind auf einem Günzburger Kosmetikstudio gestoßen. Die Studio TubaLasers in Günzburg behandelt seine Kunden mit dem “Soprano Titanium”. Nach unserer Recherche war es ziemlich klar, dass “Soprano Titanium” der teuerste Laser-Gerät ist, die weltweit in vielen Studios und Kliniken eingesetzt werden. Tatsächlich ist die Studio Tuba Lasers mit über 180 Google-Bewertungen auf Platz 1 in ganz Bayern und Baden-Württemberg. Doch wie kann man so erfolgreich sein? Die Antwort ist klar: Wenn die Kunden mit den Behandlungen zufrieden sind!

Wir durften einige Fragen an die Geschäftsführerin Tugba Özkaya von der Studio TubaLasers stellen. Auf die wichtigste Frage “Warum alle Ihrer Kunden mit den Behandlungen zufrieden sind” hat Sie uns folgendermaßen geantwortet:

Tugba Özkaya:
Es gibt Studios die wesentlich günstiger sind als wir. Aber das ist nicht entscheidend. Wichtig ist, dass die Behandlungen wirken damit die Kunden zufrieden sind. Wenn es sich um ein billiges Laser-Gerät handelt, ist es kein Problem die Preise günstig zu halten. Aber so fangen die Probleme an. Mit einem billigen Laser-Gerät und einen Mitarbeiter, die nicht viel Erfahrung hat mit der Praxis, wird es zu Probleme kommen. Die Behandlungen werden nicht effektiv sein. Bei falsche Behandlungen mit falschen Geräten kommt es ganz schnell zu Pigmentflecken auf der Haut, die nie mehr wieder verschwinden. Woher wir das wissen: Viele unserer Kunden waren mal in anderen Kosmetikstudios. Sie haben sehr viel Geld verloren für Behandlungen, die keine Wirkung gezeigt haben und möchten sich bei uns wohl fühlen. Nachdem Sie bei uns eins oder zwei Behandlungen durchgeführt haben, sind Sie fasziniert von dem Ablauf und möchten Ihre Behandlungen natürlich fortsetzen. Somit kommt es auch zu einer Mundpropaganda. Auf unsere Webseiten können Sie sich reichlich informieren.

https://www.tubalasers.de
https://www.haarentfernung-ulm.de

Für Menschen aus der Region möchten wir noch ein Paar Bilder von der Kosmetikstudio TubaLasers aus Günzburg veröffentlichen.

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close