Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

Macron wirft Le Pen “Abhängigkeit” von Russland vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Copyright AFP Ludovic MARIN

Wenige Tage vor der Stichwahl in Frankreich hat Präsident Emmanuel Macron seiner rechtspopulistischen Herausforderin Marine Le Pen “Abhängigkeit” von Russland vorgeworfen. “Wenn Sie von Russland sprechen, dann sprechen Sie von Ihrem Geldgeber”, sagte Macron am Mittwoch in der ersten und letzten Fernseh-Debatte zwischen den beiden Präsidentschaftsanwärtern.

Macron spielte auf Kredite in Höhe von mehreren Millionen Euro an, die Le Pen von einer dem Kreml nahestehenden russisch-tschechischen Bank erhalten hatte. “Sie hängen von Russland und vom russischen Präsidenten ab”, betonte Macron.

Le Pen bezeichnete die Anschuldigungen als “falsch und unehrlich”. Den Kredit habe ihre Partei aufgenommen, “weil keine französische Bank mir ein Darlehen geben wollte”. Sie sei eine “absolut und vollkommen freie Frau”. Mit Blick auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine sagte sie, sie unterstütze eine von den USA, der EU und Russland unabhängige Ukraine.

Es handelt sich um das einzige Fernsehduell in diesem Präsidentschaftswahlkampf. Am Sonntag treffen Amtsinhaber Macron und Le Pen in der Stichwahl aufeinander. Umfragen zufolge kommt Macron derzeit auf 55 bis 56,5 Prozent, etwa zehn Punkte weniger als vor fünf Jahren.

Quelle: AFP

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close