Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

US-Rapper Kendrick Lamar kündigt neues Album an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Copyright AFP/Archiv Daniel LEAL

Der US-Rapper Kendrick Lamar will im Mai offenbar erstmals seit fünf Jahren ein neues Album herausbringen. Der Superstar versteckte seine Ankündigung in einem Link zu einer Botschaft eines anderen Twitter-Nutzers, in der es hieß: “Kendrick Lamar ist offiziell im Ruhestand”. Die Veröffentlichung eines neuen Albums würde bedeuten, dass Lamar erstmals seit 2017 ein umfangreiches Projekt fertigstellt. Damals hatte er mit dem Album “DAMN” den Pulitzer-Medienpreis gewonnen.

Der 34-jährige Lamar stellte über seinen Link eine Verbindung zu zwei Ordnern her. Einer der Ordner enthielt die Erklärung, am 13. Mai werde ein Album mit dem Titel “Mr. Morale and the Big Steppers” erscheinen. 

Zu Lamars Projekten gab es schon mehrfach Fehlalarm. Aber die Erklärung vom Montag schien der konkreteste Hinweis auf neue Pläne zu sein. “Alle faktischen Informationen für dieses Vorhaben werden ausschließlich direkt aus dieser Quelle stammen”, hieß es in der Erklärung, auf die der Musiker verlinkte.

Bei der Verleihung des Pulitzer-Preises für Lamars Album “DAMN” hatte die Jury erklärt, sie zeichne die “umgangssprachliche Authentizität” und die “rhythmische Dynamik” aus, die es erlaubten, Eindrücke von der “Komplexität des modernen afro-amerikanischen Lebens zu gewinnen”. 

Nach diesem hochgelobten Album steuerte der Rapper Songs zu verschiedenen Projekten wie dem Soundtrack des Science-Fiction-Actionfilms “Black Panther” bei. Für “All The Stars”, den Lamar mit der R&B-Sängerin SZA für den Film aufnahm, wurde der Rapper für den Grammy und den Oscar nominiert.

Quelle: AFP

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close