Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

Cuba Gooding Jr. räumt sexuelle Belästigung von Kellnerin ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Copyright AFP/Archiv Johannes EISELE

Der US-Schauspieler und Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr. hat sich schuldig bekannt, eine Frau sexuell belästigt zu haben. Der aus dem Film “Jerry Maguire” bekannte Schauspieler habe eingeräumt, eine Kellnerin ohne deren Einwilligung geküsst zu haben, sagte sein Anwalt Frank Rothman am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. “Alle anderen Anschuldigungen” gegen Gooding seien fallengelassen worden.

Gooding sieht sich seit Jahren Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Insgesamt mehr als 20 Frauen gaben an, von dem Hollywood-Star begrapscht oder gegen ihren Willen berührt worden zu sein. Drei von ihnen hatten Strafanzeige erstattet.

In einem der drei Fälle habe Gooding nun seine Schuld eingestanden, sagte Rothman. “Wenn er anständig bleibt, wird diese Beschuldigung in sechs Monaten zurückgezogen, und er wird am Ende dieser Angelegenheit kein Strafregister haben”, sagte der Anwalt über seinen Mandanten. 

Der heute 54-jährige Schauspieler war einem breiten Publikum durch den 1991 erschienenen Film “Boyz n the Hood – Jungs im Viertel” bekannt geworden. Für seine Rolle in dem Hollywood-Film “Jerry Maguire” wurde er mit einem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Quelle: AFP

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close