Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

Aktuelle Umfrage sieht SPD in Nordrhein-Westfalen knapp vor CDU

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Copyright AFP/Archiv Ina Fassbender

Weniger als sechs Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sieht eine aktuelle Umfrage die SPD knapp vor der CDU. Laut der am Dienstag veröffentlichten Befragung des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag der “Bild”-Zeitung erreichen die Sozialdemokraten mit Herausforderer Thomas Kutschaty 30 Prozent, während die CDU mit ihrem Landeschef und Ministerpräsidenten Hendrik Wüst auf 28 Prozent kommt.

Für die Grünen würden in Nordrhein-Westfalen 15 Prozent stimmen, wenn am Sonntag ein neues Parlament gewählt würde. Die derzeit regierungsbeteiligte FDP landet in der Umfrage mit zehn Prozent auf dem vierten Platz. Die AfD kommt laut Umfrage auf sieben Prozent. Mit vier Prozent der Stimmen würde die Linke den Einzug in den Düsseldorfer Landtag erneut verpassen.

Für Schwarz-Gelb würde es damit nicht mehr reichen. Möglich wären neben einer großen Koalition von CDU und SPD Dreierbündnisse beider Parteien jeweils mit Grünen und FDP. Ein neuer Landtag wird am 15. Mai gewählt.

Auch in den bisherigen Umfragen von Insa landete die SPD zuletzt vor der CDU. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap lagen beide Parteien vor wenigen Tagen nahezu gleichauf mit leichtem Vorsprung für die CDU.

Quelle: AFP

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close