Ulm TV Nachrichtenportal

GermanEnglishFrenchTurkish
GermanEnglishFrenchTurkish

1. Bundesliga: Augsburg und Frankfurt trennen sich 1:1

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Ruben Vargas (FC Augsburg)

Im ersten Sonntagsspiel des 19. Spieltags der Bundesliga haben sich der FC Augsburg und Eintracht Frankfurt mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Die Eintracht bleibt damit Tabellenachter, während sich Augsburg um einen Platz nach vorn auf Rang 15 schiebt.

Im ersten Durchgang gab es nur wenige Strafraumszenen. Tore fielen dennoch: Nach einem Konter in der 22. Minute konnte Daichi Kamada die Gäste zunächst in Führung bringen, in der 38. Minute sorgte Michael Gregoritsch für den Ausgleich. Frankfurts Ersatzkeeper Diant Ramaj leistete sich bei dem Gegentreffer einen schweren Patzer, da er offenbar auf eine Hereingabe Gregoritschs spekulierte und das Torwart-Eck deshalb offen ließ. Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie zäh. Beide Teams agierten zu harmlos. Dementsprechend blieb es am Ende bei der Punkteteilung. Für Augsburg geht es am Samstag in Leverkusen weiter, Frankfurt ist schon am Freitag gegen Bielefeld gefordert.

dts Nachrichtenagentur

Aktuelle Beiträge

Exklusiv Interviews

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für Werbe-E-Mails und kritische Nachrichtenankündigungen verwendet.

close